Neue Messdiener eingeführt

neue Messdiener 2014„Ein neuer Rekord“, sagten die alten Messdiener, „so viele waren wir noch nie.“ Zur Einführung der 24 neuen Messdiener waren auch viele der älteren gekommen. Der Altarraum war voll mit Kindern und Jugendlichen. Am Beginn des Gottesdienstes bekamen die Neuen das Messsdienerkreuz umgehängt als Zeichen der neuen Aufgabe.

Die Neuen haben alle dieses Jahr ihre Erstkommunion gemacht und wollten sich weiter in St. Ignatius engagieren. Die Gemeinde freut sich über so viel Leben.

Gleichzeitig wurde auch Nadia Bailón als Obermessdienerin verabschiedet. Sie hat lange Jahre die Messdiener organisiert und zusammengehalten. Diese Verantwortung übernahm Alexander Lehnen.

P1130117neue Messdiener 2014 2

Kommentare sind geschlossen.