Kurs für neue Messdiener/innen

Im Juni bilden wir neue Messdiener/innen für unsere Gottesdienste in St. Ignatius aus. Teilnehmen können alle Kinder, die schon zur Erstkommunion gegangen sind.

Zum Messdienersein gehört, mindestens alle 4-6 Wochen einmal im Gottesdienst zu dienen und gelegentlich bei größeren besonderen Gottesdiensten. Dazu wird immer im Vorhinein ein Einsatzplan erstellt. Wer will, kann auch öfter kommen. Wir wollen ab Herbst monatlich einmal eine Messdienerstunde anbieten. Und einmal im Jahr machen wir ein Messdienerwochenende.

Der Kurs findet statt dienstags um 16.15 Uhr am 2. , 9., 16. und 23. Juni. Am Sonntag, dem 28. Juni, werden die neuen Messdiener dann feierlich eingeführt.

Mehr Infos gibt es bei Alexander Lehnen, Pater Günther SJ oder im Gemeindebüro.

Kommentare sind geschlossen.