Glaube, der tanzt – verherrlicht Gott in eurem Leib

Klassischer indischer Tanz aus christlicher und hinduistischer Tradition

Dienstag, 15. September 2015, 20.00 Uhr im Gemeindesaal

Im Rahmen des Abendforums St. Ignatius führt P. Dr. Saju George SJ, indischer Jesuit und mehrfach prämierter Bharatanatyam Tänzer, in die Kunst des getanzten Gebets ein.
Die verschiedenen Körper- und Handhaltungen (Mudras), Gesichtsausdrücke und  Gesten im klassischen indischen Tanz dienen nicht nur dazu, Lob, Freude, Dank, Angst  und Schmerz vor Gott zu bringen, sondern auch, den Betrachter mit hinein zu nehmen.
P. Saju wird eine Tanzdarbietung geben und in einige Aspekte dieser Tanzform einführen.

Kommentare sind geschlossen.