Abendforum: Brot für die Welt – Nachdenken über die Eucharistie

Dienstag, 23. Februar, 2016, 20.00 Uhr im Gemeindesaal:
Regelmäßig feiern wir die Messe in der Kirche. Die meisten Katholiken können einfach mitfeiern und kennen sich mehr oder weniger gut in den Antworten und Riten aus. In einem langen Kurs bereiten wir die Kinder auf die Erstkommunion vor. Aber was feiern wir da eigentlich? Sakrament, Eucharistie, Mahl, Opfer… Das sind Worte, die sich oft nur langsam und bruchstückhaft erschließen. An diesem Abend mit P. Bernd Günther SJ soll sowohl den theologischen Fragen, die dahinterstehen, als auch den persönlichen Erfahrungen und Anfragen nachgegangen werden. Eine Einladung an alle Interessierten, besonders auch an die Eltern der Erstkommunionkinder.

Kommentare sind geschlossen.