Erstkommunion 2016

Am 24. April, 10.00 Uhr, gehen 51 Kinder in St. Ignatius zur Erstkommunion. Sie haben sich seit Oktober darauf vorbereitet mit wöchentlichen Gruppenstunden, einem Wochenende und vielen anderen Ereignissen.

Die Kommmunion findet in zwei Kirchen parallel statt. Der einer Teil der Kinder feiert in St. Ignatius, der andere Teil zeitgleich in St. Antonius. Am Samstag zuvor findet in St. Antonius eine Tauferneuerungsfeier um 16.00 Uhr statt und am Montag drauf um 10.00 Uhr ein Dankgottesdienst in St. Ignatius.

Auch wenn die Kirchen durch die vielen Gäste bereits voll sein werden, ist dennoch die Gemeinde  auch herzlich eingeladen teilzunehmen und sich mit den Kindern zu freuen.

Bitte beachten: Der Erstkomuniongottesdienst am Sonntag beginnt bereits um 10.00 Uhr.

Kommentare sind geschlossen.