Frankfurter Sieben-Kirchen-Wallfahrt

Zur Dompfarrei St. Bartholomäus gehören neben St. Ignatius noch sieben weitere  Kirchen: Dom St. Bartholomäus, Allerheiligen, St. Bernhard,  St. Ignatius, St. Antonius, Liebfrauen, St. Leonhard, Deutschorden. Am Samstag den 30. April besteht die Möglichkeit, diese Vielfältigkeit der Pfarrei einmal zu erleben.

Wir treffen uns am Morgen um 10.00 Uhr am Dom, unserer Pfarrkirche, und gehen zu Fuß von dort zu den einzelnen Kirchen in der genannten Reihenfolge. Das Ende ist dann im Dom beim Gottesdienst um 18.00 Uhr.

Es geht darum, die Kirchen zu besichtigen, uns mit einer kurzen Meditation, einem speziellen Lied des Kirchortes, einen kurzen Vortrag über die Besonderheit und einem Gebet einzustimmen. Es ist möglich, auch Teilstrecken mitzugehen.

Einzelheiten über den Ablauf  finden Sie hier.

 

Kommentare sind geschlossen.