Abendforum am 17. Oktober um 20.00 Uhr

Der selige Pater Rupert Mayer SJ – Anregungen eines Widerstandkämpfers im Nationalsozialismus für heute


Nicht nur eine spannende historische Gestalt: Der Jesuit P. Rupert Mayer SJ war ein moderner Seelsorger zu Beginn des 20. Jahrhunderts in München und ein tief spiritueller Mensch. Von den Nationalsozialisten, gegen die er immer wieder kraftvoll anpredigte, wurde er jahrelang unter Hausarrest gestellt. Wozu fordern sein Leben und seine Spiritualität uns heute heraus?
P. Wendelin Köster SJ hat sich intensiv mit ihm beschäftigt und stellt sich dieser Frage. Im Abendforum am Dienstag, den 17. Oktober um 20 Uhr bringt er uns P. Rupert Mayer SJ nahe und lädt anschließend zum Gespräch ein.

Kommentare sind geschlossen.