Kommunionempfang von konfessionsverbindenden Ehepaaren – Gesprächseinladung am 23.9.

Darf der/die evangelische Partner/in mit zur Kommunion gehen? Ein Versuch der Bischofkonferenz, diese Frage zu klären, hat leider eher mehr Fragen aufgeworfen. Die dabei entstandene Orientierungshilfe und auch unser Bischof Georg Bätzing legen Wert darauf, dass die Gewissensentscheidung der Betroffenen das Entscheidende ist.
Gleichzeitig gibt die Orientierungshilfe gute und bedenkenswerte Impulse.

Die Patres stehen Betroffenen, wenn gewünscht, gerne als Gesprächspartner zur Verfügung.

Am 23. September besteht für diese Paare im Anschluss an den Gemeindegottesdienst (ca. 11.45 Uhr) die Möglichkeit, untereinander und mit den Patres ins Gespräch zu kommen. Treffpunkt ist der Konferenzraum neben dem Gemeindesaal.

Kommentare sind geschlossen.