Nachmittagsakademie: Kinderhilfe in Siebenbürgen

Am Mittwoch, 16. Januar ist um 15 Uhr im Sälchen die nächste Nachmittagsakademie.

Woher kommen die vielen Roma, die auf unseren Straßen um eine Geldspende bitten und in unseren Parks nächtigen? Ein Teil von ihnen kommt aus Siebenbürgen in Rumänien. Wie das Leben dort ist, und welche bewunderns- und unterstützenswerte Arbeit zur Verbesserung der Lebensverhältnisse der Kinder vor Ort durch die Initiative der Familie Rasche aus Sachsen-Anhalt geleistet wird, von der Arbeit des Vereins Kinderhilfe Siebenbürgen, darüber berichtet Monika Humpert an diesem Nachmittag mittels Gespräch und Film.

Wie immer beginnt die Nachmittagsakademie mit Kaffee und Kuchen.

 

Kommentare sind geschlossen.