Mitarbeit im Pfarrgemeinderat oder Ortsausschuss

Anfang November wird ein neuer Pfarrgemeinderat (PGR) für die Dompfarrei gewählt, der dann in den kommenden vier Jahren die pastorale Ausrichtung der Pfarrei, also aller Gemeinden der Innenstadt, mit bestimmt. Dafür werden bis Ende September Kandidatinnen und Kandidaten gesucht, die sich zur Wahl stellen. Hier finden Sie den Aufruf des Pfarrers der Dompfarrei, Stadtdekan Johannes zu Eltz.

Im Anschluss an diese Wahl wird ein neuer Ortsausschuss für St. Ignatius bestimmt, der vor Ort die Belange unserer Gemeinde berät. Auch hierfür werden Interessierte gesucht. Melden Sie sich oder ihren Kandidat/innenvorschlag bitte bei den Patres oder dem Ortsausschussvorstand.

Mehr Infos können Sie bei den aktuellen PGR- und Ortsausschuss-Mitgliedern oder den Patres erfragen.

In Vorbereitung auf die PGR-Wahl der Dompfarrei liegen in der Kirche folgende Formulare aus:

  • Zum Vorschlagen von Kandidat/innen für den PGR: In den Flyern sind einfache Vorschlagsvorlagen, die im Gemeindebüro angegeben werden können. Um kandidieren zu können, braucht jede/r Kandidat/in dann die Unterschrift von 10 Wahlberechtigten.
  • Zur Ummeldung (2 Seiten): wer außerhalb der Dompfarrei wohnt, aber hier wählen will, muss sich a) in seiner Heimatpfarrei abmelden und b) in der Dompfarrei anmelden.

Kommentare sind geschlossen.