Abendforum: Der Islam an der Universität

 Was studiert eigentlich, wer in Deutschland islamische Theologie studiert? Herzliche Einladun zum Abendforum am 16. September um 20.00 Uhr im Gemeindesaal. Die Präsenz des Islam in Deutschland etabliert sich. An einigen Hochschulen gibt es mittlerweile Studiengänge in islamischer Theologie, so auch in Frankfurt. Die Studierenden werden Verantwortung für den Islam…

…weiter

Kinderausflug ins jüdische Museum am Samstag 20. September, 14h00

Liebe Kinder von der letzten Erstkommunion, liebe Kinder von Sankt Ignatius, wir möchten euch herzlich einladen zu einem Ausflug ins jüdische Museum Frankfurt. Dort könnt ihr die jüdische Religion und damit auch die Herkunft von Jesus besser kennenlernen. Außerdem könnt ihr vieles über das Leben der jüdischen Gemeinde hier bei…

…weiter

Winterlich-Weihnachtliches von den Freizeiten – ein Zwischenbericht

Weihnachten im Sommer? Das gibt es nicht nur auf der Südhalbkugel, sondern auch in Bad Emstal bei Kassel. Letzten Samstag wurden die Teilnehmer des Kinderlagers von gar sonderbaren Weihnachtswesen geweckt, die für einen Tag die Leitung des Lagers übernommen hatten. Der Weihnachstmann, ein Elf, ein Engel, eine Fee, ein Schneemann…

…weiter

Einschulungsgottesdienste

Für viele Kinder wird die Einschulung ein Beginn in eine neue Lebensphase sein. Dazu laden wir auch zu Gottesdiensten ein: Ökumenischer Einschulungsgottesdienst am 9. Septemer  um 9.00 Uhr in der ev.-reformierten Kirche, Freiherr-vom-Stein-Straße 8,  (gem. mit der ev.-luth. St. Katharinengemeinde und der ev.-ref. Gemeinde) Schulanfangsgottesdienst für die Anna-Schmidt-Schule am 8.…

…weiter

Solidarität mit verfolgten Christen

Der arabische Buchstabe Nun – N wird von den Islamisten in Mossul benutzt, um damit die Häuser der zum Großteoil vertriebenen Christen zu kennzeichnen:   N wie Nazarener- Christen. Auf Facebook und im Internet übernehmen viele Christen  jetzt diesen Buchstaben, um ihre Solidarität mit den verfolgten Christen im Irak auszudrücken.  Mehr…

…weiter

Kanutour auf der Lahn

Was wäre Kanufahren ohne Spiel, Spaß und Sonnenschein? Eine hoch motivierte Gruppe von Jugendlichen und Erwachsenen traf sich am Samstag morgen, 19.7., um die erste Kanutour ihres Lebens zu starten. Pater Claus Recktenwald, so stellte sich bald heraus, war der einzige, der das Kanufahren schon beherrschte. Alle anderen begannen mit…

…weiter

Regelungen während der Sommerferien

Während der Sommerferien gibt es die Gottesdienste zu den gewohnten Zeiten mit folgenden Ausnahmen: – Die Moonlightmesse fällt aus. Erste Moonlightmesse wieder am 14. September – Neben dem Gemeindegottesdienst gibt es keinen Kinderwortgottesdienst. Dies beginnt am 7. September wieder. – Das Gemeindebüro ist reduziert besetzt und kann  tageweise auch einmal…

…weiter

Ignatiusfest am 27. Juli

Herzliche Einladung an die ganze Gemeinde: Am 27.7. gedenken wir unseres Kirchenpatrons, des Heiligen Ignatius von Loyola, in der Gemeindemesse um 10.30 Uhr. Auch in den beginnenden Ferien werden wir noch einmal zusammen feiern.  Nach der Messe wird gegrillt. Würstchen, Brot und Getränke sind vorhanden. Mithilfe beim Grillen, und hinterher…

…weiter

Abendforum „Wirtschaftsethische Anfragen in jesuitischer Tradition“

Unter diesem Titel wird uns im Abendforum am 15.Juli, 20.00 Uhr, Prof. Dr. Bernhard Emunds informieren und mit uns diskutieren. Er ist Professor für Christliche Gesellschaftsethik und Sozialphilosophie in St. Georgen und Leiter des Nell-Breuning-Instituts. Gerade in unserem Bankenviertel sind so manche ethischen Fragen der Wirtschaft hochaktuell. Alle sind herzlich…

…weiter

Neue Messdiener eingeführt

„Ein neuer Rekord“, sagten die alten Messdiener, „so viele waren wir noch nie.“ Zur Einführung der 24 neuen Messdiener waren auch viele der älteren gekommen. Der Altarraum war voll mit Kindern und Jugendlichen. Am Beginn des Gottesdienstes bekamen die Neuen das Messsdienerkreuz umgehängt als Zeichen der neuen Aufgabe. Die Neuen…

…weiter