Flüchtlingshilfe St. Ignatius

Als Gemeinde wollen wir uns konkret für Flüchtlinge in Frankfurt einzusetzen.

Voraussichtlich werden demnächst in unseren Gemeinderäumen vormittags professionelle Sprachkurse für Flüchtlinge angeboten. Die Herausforderung an uns als Gemeinde wird dann sein, ob und wie wir mit unseren Gästen darüber hinaus in Kontakt kommen und ihnen helfen können.

Herzliche Einladung zu einem ersten Treffen aller Interessierten am Mittwoch, den 16. September 2015, 18.00 Uhr, in St. Ignatius, Gärtnerweg 60, 60322 Frankfurt.

Es soll über den Stand der Dinge informiert werden und konkrete Wege des Engagements ausgearbeitet werden.

Auch die Dompfarrei St. Bartholomäus engagiert sich. Einen Aufruf des Stadtdekans finden Sie hier.

Kommentare sind geschlossen.