Fahrdienste zum Gottesdienst

Einzelne ältere Gemeindemitglieder tun sich schwer mit dem Weg zur Kirche und bleiben deshalb eher zu Hause. Wir möchten einmal im Monat einen Hol- und Bringdienst anbieten:

  • Wer würde gerne selber eine solche Hilfe in Anspruch nehmen?   Oder wer kennt Menschen, denen eine solche Hilfe angeboten werden sollte?
  • Wer wäre bereit, einmal im Monat einen solchen Fahrdienst zum Gottesdienst (Sa. abend oder So. morgen) zu übernehmen?

Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro.

Kommentare sind geschlossen.