Segen der Sternsinger

Dieses Jahr werden keine Sternsinger im Gemeindegebiet von Sankt Ignatius unterwegs sein. Der Segen, den sie in die Häuser tragen, soll aber dennoch verbreitet werden. Im Gottesdienst am 6. Januar um 19.00 Uhr werden die Segensaufkleber geweiht. Diese können dann sofort oder in den folgenden Tagen in der Kirche mitgenommen werden.

Wer etwas beitragen will zur Spendenaktion der Sternsinger für Kinder in aller Welt, findet mehr Informationen und eine Spendenmöglichkeit auf der Homepage der Dompfarrei.

Kommentare sind geschlossen.