Persönliche Ostervorbereitung

Samstag, 27.3.2021 von 15.00 bis 16.30 Uhr

Diese besondere Versöhnungsfeier bietet die Möglichkeit, mein Leben mit Dankbarkeit in den Blick zu nehmen und gleichzeitig anzuschauen, was mich belastet, was im Argen liegt oder was ich mir und anderen schuldig geblieben bin. Im Kirchenraum sind dazu verschiedene Stationen aufgebaut, die zur Betrachtung und zum Nachdenken einladen. Alle halbe Stunde gibt es einen Impuls für die persönliche Reflexion. Zudem besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit einer Person aus dem Pastoralteam, das auf Wunsch mit einem Segen oder mit dem Empfang des Bußsakramentes enden kann. Wer einfach die Stille sucht, ist auch dazu herzlich eingeladen. Anfang und Ende sind offen, in der Zeit zwischen 15.00 und 16.30 Uhr sind wir für Sie da.

Leitung: P. Bernd Günther SJ, P. Gundolf Kraemer SJ, Past.ref. Sebastian Lindner

Kommentare sind geschlossen.