Jesuiten in Indien – ihr Einsatz für die Armen

In kaum einem anderen Land gibt es so viele Jesuiten wie in Indien. Geschätzt  sind ihre vielen Schulen und Universtäten. Doch haben sie vor allem die Armen im Blick: Die Dalits (Kastenlosen), die Landbevölkerung und die Frauen, die oft unterdrückt und misshandelt werden. Ich hatte in den letzten Jahren mehrfach Gelegenheit, einige dieser Projekte kennenzulernen, Schüler und Studenten dahin mitzunehmen bzw. dorthin schicken und z.T. mit großzügiger Hilfe aus Deutschland unterstützen zu können. Von dreien dieser Projekte im südlichen Indien möchte ich Ihnen anhand von Bildern berichten.

MIt Gundolf Kraemer SJ

Dienstag, 19.10.21 um 19.30 Uhr (Zoom) oder

Samstag, 30.10.21 nach der Vorabendmesse gegen ca. 19.00 Uhr im Gemeindesaal 

Hier ist der Link zur Teilnahmen an der Zoom-Veranstaltung am 19.10. (Meeting-ID: 886 2985 6844, Kenncode: 147581)

Kommentare sind geschlossen.