Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit

Bei den „Exerzitien im Alltag“ geht es darum, Gott im eigenen Leben und Alltag bewusst mehr Raum zu geben. Um ihm näher zu kommen helfen die täglichen Zeiten in Gebet, Meditation und Tagesrückschau und ein wöchentlicher Austausch in der Gruppe, pandemiebedingt per Zoom. Wenn auch das tägliche Üben eine Herausforderung sein kann, disponiert es für die innere Offenheit, sich von Gott beschenken und umwandeln zu lassen.


Es gibt zwei Gruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten:

  • klassisch mit P. Gundolf Kraemer SJ, donnerstags (plus ggf. an einem anderen Tag), Beginn 3. März 20:00 Uhr. Anmeldung im Gemeindebüro (gemeinde(at)ignatius.de).
    Der Link für das erste Treffen findet sich hier. (Meeting-ID: 827 0113 9322; Kenncode: 595590)

  • mit dem Herzensgebet und biblischen Impulsen mit Annemarie Ludwig-Scherer, dienstags Beginn 1. März 19:30 Uhr, Anmeldung und Infos bei A. Ludwig-Scherer (a.ludwig-scherer(at)gmx.de)

Kommentare sind geschlossen.